Tandemflüge via Onlinebuchung planen - Infotelefon: 08362-926 2323 | Dienstag - Samstag 9:30 - 12:30
    Tandemfluggutschein per E-Mail bestellen hier!

    Tandemfluggutschein per E-Mail bestellen hier!

    Tandemflug Gutschein bestellen?

    Sie haben noch Fragen oder benötigen Hilfe bei der Buchung?
    ! InfoTelefon -> +49-83 62 – 926 23 23
    Unsere Telefonzeit 09:00 bis 12:30; Montag bis Freitag.

Home of Tandem Paragliding

Tandemflug mit dem Gleitschirm, Drachen oder dem Ultralight

Tandemflug Gleitschirm

Um Ihren persönlichen Traum vom Fliegen zu verwirklichen, empfehlen Ihnen unsere Tandempiloten einen Tandemflug Gutschein für den Gleitschirm.

König Ludwig träumte vom Flug über dem Schloss Neuschwanstein.
Lassen Sie Ihren Alltag hinter sich und genießen Sie wie ein König einen Panoramaflug Richtung Forggensee und zurück.

 Tandemflug Drachen

Drachenfliegen ist schnell, dynamisch und dem Vogelflug nahe.
Wir bieten Ihnen einen Tandemflug im Doppelsitzer Drachen!
Starten Sie mit uns in den Ammergauer Alpen.

Mit dem Tandemflug Drachen hoch und schnell, bis in die Allgäuer Alpen und zurück. Landen sie am Landeplatz in den Ammergauern Alpen.

Tandemflug Ultralight

Das Leichtflugzeug ist kraftvoll und hebt Sie schnell in die Luft.
Wir bieten Ihnen Rundflüge und Sightseeing entlang der Allgäuer Alpen oder ein persönlicher Foto-Flug in die bayrischen Voralpen.
Starten Sie auf dem Segelflugplatz zu Füssen, bestimmen Sie den Flugweg. Fliegen Sie mit dem Tandemflug Ultralight zur Zugspitze und zurück. Buchen Sie Ihren Tandemgflug Gutschein hier.

Tandemflug Gutschein

Gutscheine direkt und schnell gebucht: Tandemgleitschirm.de bietet ein Buchungssystem, mit dem Sie schnell und bequem bestellen. Buchen Sie ihr Flugticket oder Geschenkgutschein.
Sehen Sie sich den Teamplan an, wählen Sie ihr Lieblingsfluggerät, oder lernen Sie etwas über die Ausbildung der Piloten.
Vom Weihnachtsgeschenk bis zum Ausbildungsflug, buchen Sie ihren Tandemflug Gutschein hier.

 

TELEFONTREFF

Die Sicherheit der Passagiere und Piloten hat beim Fliegen oberste Priorität. Deshalb wird die Wetterprognose am Vortag, und zusätzlich die lokale Wettersituation am Berg am Flugtag selbst, genau geprüft und Ihnen erklärt. Passagiere verabreden sich mit dem Tandemflug-Piloten zum Telefontreff.
Hier erfahren Sie mehr über die Hotline & den Telefontreff.

 

 ENGLISH SPOKEN

Modern oder unser lokaler Pilotenservice, bitte wählen Sie sich Ihren Piloten im Teamplan aus.  Vielleicht spricht er Ihre Landessprache. Alle Piloten sprechen die Weltsprache „English“ und die Landessprachen „Bayrisch | Schwäbisch“.

 READY TO FLY

Am Flugtag selbst benötigen Sie festes Schuhwerk und langärmlige, windabweisende Wanderbekleidung.
Je höher wir in die Wolken steigen, desto kühler wird die Temperatur.
Falls Sie dünne Handschuhe besitzen, dürfen Sie diese gerne mitbringen, falls nicht, bekommen Sie Handschuhe von uns. Einen Helm bekommen Sie ebenfalls.
 

STARTPLÄTZE

Tandemgleitschirm.de bietet nicht nur den Start von den klassischen Flugbergen im Raum Füssen Allgäuer Alpen. Wir starten auch am Wochen mit der Seilwinde oder nehmen Sie mit nach Südtirol. Treffpunkte und Startplätze der Flugschule Schwangau.

Über Ihren Tandemflug-Piloten

Ein Tandemflug-Pilot kann nur werden, wer schon mehr als 100 Alleinflüge gemacht hat. Ist ein spezieller Eingangstest auf Fluglehrerniveau bestanden, dann kommen dazu eine Fachausbildung mit zusätzlichen Theorie- und Praxisstunden. Wer die Eignung erwirbt, der weist seine Tauglichkeit alle drei Jahre erneut nach.
Der staatlich geprüfte Tandem-Pilot weist sein Können durch eine Abschlussprüfung nach. Die Zertifizierung wird durch einen Prüfer beim Deutschen Hängegleiterverband überwacht. So wird garantiert, dass der Tandemflug-Pilot jeden Gast sicher in die Luft und wieder zurück zum Boden bringt.

Vorteile für Sie, unsere Fluglehrer fliegen auch Sie. Diese Piloten sind Ausbilder für Tandemflugpiloten. Der „Skyperformance Trainer“ ist eine Zusatzqualifikation.

Flug Technik

Der Gleitschirm wird aufwendig aus ca 100m2 Polyester-Spezialgewebe zu einer ca 38 – 40m2 grossen Kappe vernäht. Die reissfesten Leinen sind aus Kevlar.

Er hat – in Flugrichtung gesehen – vorne Löcher. Durch diese wird in der Startphase der Schirm mit Luft gefüllt. Seine spezielle Form – man spricht auch von Profil (geformt wie bei einem Flugzeug) – erzeugt im Flug Auftrieb.
Findet der Pilot Thermik, kann der Schirm sogar wie ein Segelflugzeug aufsteigen und grosse Strecken fliegen (z.B. Burkhard Martens flog seinen Geitschirm 397 km weit!).

Tandemgleitschirm die Lenkung

Die schon erwähnten Bremsgriffe sind mit einer Leine an der Hinterkante des Schirmes verbunden. Zieht der Pilot z.B. links, dreht der Schirm auch nach links. Ebenso kann man mit damit den Schirm verlangsamen, z.B. während der Landung.

Starttechnik

Der Tandem Pilot führt ein paar Trockenstarts durch. D.h.: Er übt mit dem Passagier das dynamische Anlaufen bis zum Abheben. Das sind im Schnitt nicht mehr als etwa fünf bis 10 Meter.
Auch erklärt er die verbalen Kommandos und die Vorbereitung für die spätere Landung. Den Rest erledigt der professionelle Pilot mit viel Erfahrung und situations-angemessenem Feeling.

Der Start besteht aus drei Phasen:

  • Schirm auslegen, Leinen kontrollieren, Gurtzeug anlegen
  • Windverhältnisse beobachten und den perfekten Zeitpunkt zum Start wählen
  • Loslaufen, Schirm von hinten nach oben führen, beschleunigen

Sicherheitsstandards

Heutige Tandemparagilder sind voll ausgereifte, am PC konstruierte und somit hochtechnische Flugsysteme. In Ihrem Entwicklungsaufwand stehen Sie manchem Kleinflugzeug in nichts nach. Gleitschirmfliegen ist sehr sicher – wenn man das Wetter beobachtet. Und es kann bis ins hohe Alter – manche Piloten und Pilotinnen sind weit über 75 Jahre! – mit viel Freude ausgeübt werden.

Landetechnik

Der Tandem Pilot kann das Fluggerät verlangsamen und am Ende das Fluggerät „flairen“. Der Passagier und der Pilot landen nebeneinander auf den Beinen und laufen ein paar Schritte bis zum Stillstand.

Das Landeverfahren betrachten Sie in dieser Grafik:

Der klassische Anflug | "links Volte"

Wunschtermine

Wunschtermine zu planen ist unser Anliegen.

Wir fliegen jeden fliegbaren Tag in der Hauptsaison, von März bis Oktober.

Telefontreff mit ihrem Tandemflug Piloten ist in der Saison von 8:45 – 9:00.

Haben Sie eine weitere Anfahrt nur für einen Flugtag, dann teilen Sie uns das mit, damit wir reagieren können. Am Besten eine Notiz schon während der Anmeldung und der Registrierung.

Im Winter sind Termine mit Absprache,  ab 2 Personen möglich. Wir fahren in die Fluggebiete die eine Durchführung versprechen.

Nutzen Sie für Ihre Terminabsprache und Reservierung am besten das Registrierungsformular und tragen Sie ihren Wunschtermin in Pilotenliste ein.

Kein Tandemflug ohne Bestätigung!

Grundlage für einen sicheren Flugtermin ist der tägliche Abgleich mit den Wetterprognosen.

Die Auswahl des Startplatzes kann kurzfristig ändern.
Der Tandempilot bestätigt Ihnen die Wahl des Flugberges im der verabredeten Zeit während des Telefontreffs.

Telefontreff mit ihrem Tandemflug Piloten ist in der Saison von 8:45 – 9:00
Die Telefonnummer finden Sie auf Ihrem Flugticket.

Hat der Pilot Ihnen den Termin bestätigt, dann kann nur noch das Wetter vor Ort ein „Bremsfaktor“ sein.
Ohne die Bestätigung durch Ihren Tandemflug Piloten findet der Flug nicht satt.  „Der Tandemflug Gutschein ist nicht an einen Startplatz gebunden.“

Gleitschirm-Tandemfliegen im Winter

Die Winterlandschaft ist perfekt, um sie beim Paragliding mit dem Gleitschirm zu genießen. Die Luft ruhig, die Natur mit weichem Schnee überzogen, einfach traumhaft. Die Ammergauer Alpen im Rücken und den Blick auf das Märchenschloss Neuschwanstein gerichtet.

Termin für den Winterflug

Auch im Winter können Tandem-Gleitschirmflüge täglich gebucht werden. Wir fahren auch in die bekannten Fluggebiete auf der Südseite der Alpen. Begleiten Sie uns in die hohen Berge der Dolomiten oder fliegen Sie mit uns in den Urlaub.

Je nach Wetterlage benötigen wir auch im Winter einen genauen Wettercheck, die Tage sind kürzer und die Auswahl der sonnigen Flugtage geringer.

Passagiere und Flugschüler weisen wir im Winter gerne in die Starttechnik mit den Skiern ein.

Fliegen im Skigebieten

Unsere Lieblingsziele sind das Ahrntal mit dem Speikboden und der Kronzplatz bei Brunneck in Südtirol / Italien. Ab Februar besuchen wir Bassano am Monte del Grappa. Schauen Sie sich bitte die Terminliste der Flugschule Schwangau an.

Ein Winter-Tandemflug ist ein Schnupperflug

Der Schnupperflug ist die günstigste Variante der Flugtickets, die wir anbieten. Wie im Sommer in der Morgenluft bewegt sich der Fluggast durch völlig ruhige Luft. In diesen Bedingungen ist selber Steuern für den Passagier möglich. Kurven und Kreise inklusive. Neugierig?

* wir haben mehr im Angebot, als nur eine Art zu fliegen.

Was schreiben Tandemflug-Passagiere über uns?